Willkommen in der LEADER-Region "Silbernes Erzgebirge"

Das "Silberne Erzgebirge" ist eines von 30 LEADER-Gebieten in Sachsen. Alle wichtigen Informationen zur LEADER-Förderung im "Silbernen Erzgebirge" erhalten Sie auf diesen Seiten.

Förderung
© Timo Küchenmeier / www.pixelio.de

Das Förderverfahren

Wie funktioniert die Förderung? Was muss ich beachten? Wem muss ich wann welche Unterlagen einreichen? Diese und andere Fragen zum Ablauf der Förderung stellen wir Ihnen hier vor.
Foto: Regionalmanagement

Aufrufe

Der Aufruf 18 ist abgeschlossen. Die Auswahlentscheidung für die Aufrufe 17 und 18 findet am 03.12.2018 statt. Der nächste, größere Aufruf startet voraussichtlich im Dezember 2018.
Lesen Sie hier allgemeine Hinweise und finden Sie alle Antragsformulare und Unterlagen zur Antragstellung.
© www.pixelio.de

Termine

Hier finden Sie aktuelle Termine und Veranstaltungshinweise
Projektbeipiel LEADER Silbernes Erzgebirge
Foto: Regionalmanagement

Projektbeispiele

Mit Hilfe der LEADER-Förderung konnten schon viele tolle Projekte umgesetzt werden. Einige Beispiele finden Sie hier.

Ergebnisse aus der Region

Aktuelle Ergebnisse der Arbeit des Regionalmanagements und der Region finden Sie unter AKTUELLES

Veranstaltungshinweis

Die Ländliche Erwachsenenbildung (LEB) im Freistaat Sachsen e.V. bietet mit Hilfe der LEADER-Förderung ab September 2018 eine Fortbildungreihe an. Unter dem Motto "Professionell im Ehrenamt - Basiswissen für Engagement in Vereinen und Initiativen" wird nicht nur Fachwissen zu wichtigen Bereichen ehrenamtlicher Arbeit vermittelt, die Veranstaltungen sollen auch zur Vernetzung und Unterstützung von ehrenamlich arbeitenden Personen beitragen.

Veranstaltungsflyer

+ + + Achtung + + +

Demnächst Baugenehmigung und Kostenberechnung nötig!

Die Förderperiode und das Budget der Region neigen sich dem Ende zu. Aufgrund dessen werden die Bedingungen für eine Antragstellung auf Auswahl angepasst.

1. Für investive Vorhaben, bei denen das Gesetz eine Baugenehmigung vorschreibt, gilt: Es ist für die Teilnahme am Auswahlverfahren eine gültige Baugenehmigung mit einzureichen. Alle anderen Vorhaben können bei der Auswahl keine Berücksichtigung finden.

2. Auch für die Kostenübersichten beachten Sie bitte: Eine Kostenschätzung reicht nicht mehr aus, eine exakte Kostenberechnung muss vorgelegt werden.

Für Rückfragen steht Ihnen das Regionalmanagement des Silbernen Erzgebirges zur Verfügung.

Hinweise zur Vergabe

Keine Angst vor der Vergabe - so geht´s:

WER WIR SIND

Das Team des Regionalmanagements besteht aus sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Geschäftsstelle befindet sich in Freiberg am Deutschen Brennstoffinstitut. Unser Anliegen ist es, Vorhabenträger umfassend bei der Vorbereitung, der Beantragung und der Umsetzung Ihrer Vorhaben zu beraten und zu unterstützen. Zudem helfen wir gern bei der Suche weiterer Förder- oder Finanzierungsmöglichkeiten.