Veranstaltungen und Termine

12. September 2021

Berggeschrey Familientag

Entlang des Rothschönberger Stolln
Von Freiberg über Halsbrücke bis Reinsberg

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Das Kooperationsprojekt "Berggeschrey" und vier Vereine veranstalten am Sonntag gemeinsam ein bergmännisches Fest. Groß und Klein, Alt und Jung sind eingeladen, einen erlebnisreichen Tag mit vielfältigen Mitmachangeboten zu verbringen.

Veranstaltungsorte:

- Förderverein Drei-Brüder-Schacht e.V., Am Dreibrüderschacht 27, Freiberg Zug
- Verein VII. Lichtloch e.V. Halsbrücke, Straße der Jugend 49
. Siedlerverein Erzwäsche Halsbrücke e.V. Halsbrücke, Krummenhennersdorfer Str. 2a
- Verein IV. Lichtloch des Rothschönberger Stollns e.V., Reinsberg, Badstr. 1

Weitere Infos unter:

www.fv-montanregion-erzgebirge.de

11. und 12. September 2021

Lauensteiner Kulturtage und Kinderkulturtage

Weitere Informationen zu dem Fest erhalten Sie unter:

https://www.schloss-lauenstein.de

18. September 2021

Die Nestbau-Zentrale lädt zur Messe "Ländliches Bauen"

Im Herbst des jeweiligen Jahres lädt die Nestbau-Zentrale zu ihrer Veranstaltungsreihe „Ländliches Bauen“ in ein saniertes oder teilsaniertes Objekt im ländlichen Raum ein. Anhand einer solchen Vorzeige-Immobilie wird Bauen auf dem Land aufgezeigt. Führungen durch das Gebäude oder über den Vierseithof legen Schwerpunkte auf architektonische Besonderheiten und offenbaren die Achtsamkeit bei moderner Sanierung sowie Umnutzungsmöglichkeiten, die wiederum Inspiration für potenzielle Bauherren sein können.

Dieses Jahr findet die regionale Baumesse „Ländliches Bauen“ am 18. September im ehemaligen Bahnhof in Halsbrücke statt. Die Vorort-Messe selbst wird in der Zeit von 10 bis 14 Uhr im zukünftigen Schankraum des Brauhauses stattfinden. Hier präsentieren sich im September circa 20 mittelsächsische Unternehmen, die sich das „Bauen auf dem Land“ zur Herzensangelegenheit gemacht haben.

Bauunternehmer, Handwerker und Experten für die Baufinanzierung stellen sich im Brauhaus Halsbrücke den Besuchern vor.

An der Veranstaltung „Ländliches Bauen“ interessierte Unternehmer können sich unter der Email-Adresse management@nestbau-mittelsachsen.de zur Teilnahme anmelden.

 

19. September 2021

Tag der Kulturpflanzenvielfalt

von 11 bis 16 Uhr auf der Johannishöhe in Tharandt

Kulturpflanzenvielfalt ist Werk vieler Generationen von Züchter*innen, Bäuer*innen und Gärtner*innen. An diesem Tag soll ein Ausschnitt aus der riesigen der Vielfalt der Gemüse-, Kräuter-, Beeren- und Obstsorten zum Bestaunen und Feiern präsentiert werden.

Geführte Gartenrundgänge auf der Johannishöhe geben einen Einblick in die Vermehrungsarbeit von über 200 Pflanzensorten. Davon werden ca. 15 Rote-Liste-Sorten hier erhalten.
Kulturpflanzen sind Kulturgut! Der Tag wird kulturell passend zum Thema begleitet. Ob künstlerisch visuell oder musikalisch, es wird für Jede*n etwas dabei sein, für Groß und Klein.