Kleinprojekte

Am 18. April 2019 gab das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft den Startschuss für das Programm "Regionalbudgets im ländlichen Raum". Damit eröffnet sich für die LEADER-Regionen in Sachsen die Möglichkeit, zusätzliche finanzielle Mittel zur Förderung von Kleinprojekten in ihren Regionen zu beantragen.
Mit diesen Geldern soll eine aktive und eigenverantwortliche Entwicklung der ländlichen Regionen unterstützt werden. Die Förderung erfolgt auf der Grundlage der Richtlinie zur Ländlichen Entwicklung (RL LE/2014) im Freistaat Sachsen.

Mit dem Regionalbudget können Kleinprojekte durchgeführt werden, die der Umsetzung der Ziele unserer LEADER-Entwicklungsstrategie dienen. Kleinprojekte sind Projekte, deren förderfähige Gesamtausgaben 20.000 EUR nicht übersteigen.

Der Aufruf zum Kleinprojektefonds 2021 ist beendet

Auswahlentscheidung

 

Die Entscheidung über die 36 Projektanträge fiel während der Gremiensitzung am 16. Juni.

Der Fördertopf von 200.000 Euro ermöglichte 20 gemeinnützigen Vereinen und einer Kirchgemeinde die Auswahl. Diese konnten bereits am 18. Juni mit der Projektumsetzung beginnen.

An dieser Stelle sind diese Projekte aufgeführt.

 
Projektträger Projekttitel Projektinhalt Punktwerte

Schellerhauer Heimatverein e.V.

Gestaltung des "Teufelino-Kinderwanderweges"

Thematische Wegeführung (Ort, Tiere, Pflanzen, Menschen & Traditionen) unterstützt durch Infotafeln, Holzfiguren, Foto-Points und div. Beobachtungsbänke  19 Punkte
Quorener Leben e.V.  Transportable Bühne Anschaffung einer transportablen Bühne mit Aufbewahrungsbox zu Verbesserung der Qualität der kulturellen Veranstaltungen und flexiblen Einsatz  18 Punkte
Kuppelhalle Tharandt e.V. Umgestaltung vom Konzertsaal zum multifunktionalem Veranstaltungsraum Schallschutzgerechte Umgestaltung des Kuppelsaales durch Sanierung der Fenster, Drosselung der Musikanlage, Bühnenvorhänge und Verdunkelungsrollos  18 Punkte
Freundeskreis Geißlerhaus/ Gymnasium Altenberg e.V. Programmkino Geißlerhaus Bärenstein Tontechnische Ausstattung und Erweiterung des Zuschauerraumes durch Einbau einer Abdeckung aus Sicherheitsglas  18 Punkte
Heimat- und Kulturpflege e.V. Grumbach Grumbacher Wichtelhaus Ein Adventkalender in Pyramidenform an zentraler Stelle in Grumbach, als Begegnungsort zum Öffnen der Türchen, Singen und Geschichten erzählen 18 Punkte
Diakonie Dippoldiswalde e.V. Queerbeet nachhaltig leben  Für das Projekt werden Räume der Diakonie hinsichtlich eines Ladens und Cafés renoviert und eingerichtet. Neben Begenungen aller Generationen und gesellschaftlicher Schichten wird die Möglichkeit von Tauschen und nachhaltig konsumieren gegeben  18 Punkte
Erzgebirgsverein e.V. Ein Museum im Wandel- das Museum als kultureller Treffpunkt Neue Ausgestaltung Vereinszimmes im Heimatmuseum, als Startpunkt des Rundganges und für wechselnde Ausstellungen, Vorträge und sonst. Veranstaltungen  17 Punkte
SV Mulda 1879 e.V. Outdoor-Fitness-Anlage zur vielfältigen Betätigung an der frischen Luft Neuartiges Freizeit- und Fitnessangebot für alle Altersgruppen auf der öffentlichen Kleinfeldsportanlage in Form von vier Outdoor-Fitnessgeräten 17 Punkte
Förderverein Drei-Brüder-Schacht e.V. Neuerstellung Webseite Drei-Brüder-Schacht Zeitgemäße Webseite mit Implementierung eines CMS-Systems (mehrsprachig und barrierfrei) um den Anforderungen als Standort des UNESCO-Welterbes gerecht zu werden 17 Punkte
Kirchgemeinde Oberschöna-Langhennersdorf Leben für die kleine Pfarrscheune Die Sanierung der kleinen Pfarrscheune schafft benötigten Platz zum Lagern und für Veranstaltungen, wie dem "Abenteuertreff", der mehrfach jährlich zusammen mit dem Diakonischen Werk Freiberg durchgeführt wird 17 Punkte
Begegnungszentrum Hilda e.V. Geopark Spezial Präsentation einer Ausstellung zum Finnischen Geopark Aisapari und Veranstaltungen rund um den Geopark Sachsens Mitte, wie z.B. geführte Wanderungen für Familien und Aktionen des Geo-Mobils für Kita- und Hortkinder 17 Punkte
Sportvereinigung Zethau e.V. Zukunftsfähige Ausgestaltung des Sport-und Vereinshauses in Zethau Neue Küchenausstattung nach hygienischen und energetischen Standards für Ernährungsberatung der Kindersportgruppe und für Familienfeiern, sowie die Aussattung der Umkleideräume mit Bänken und Kleiderhaken 16 Punkte
Tharandter Domino e.V. Kinderzirkus Domino unterwegs Neuanschaffung eines Zirkuszeltes für den Kinderzirkus und andere Veranstaltungen außerhalb der Kupplehalle Tharandt 16 Punkte
Kultur- und Heimatverein Malter e.V. Gesundheitsoase am Steinborn Erweiterung des Wasserspielplatzes Malter um ein zweiteiliges Kneoppbecken und Barfußpfad, sowie Brücke über den Bachlauf, neue Sitzgelegenheit und neue Hinweistafel 16 Punkte
Wetterverein Zinnwald-Georgenfeld e.V. Aussichtsfernrohr am Sichtweitenstandort des Wetterwanderweges Zinnwald-Georgenfeld Sichtweitenfernrohr als Teil des neu angelegten Wetterwanderweges an einer Sichtweitentafel 16 Punkte
Heimatverein Niederbobritzsch e.V. Auf den Spuren des Altbergbaus in Niederbobritzsch Eine mit Übersichtkarte versehene Informationstafel im Ortszentrum und weitere Tafeln in Ortslage an Standorten des Altbergbaues 15 Punkte
Feuerwehrtraditions- und Musikverein "Arno Päßler" e.V. Großhartmannsdorf Außensanierung des Vereinshauses an der Silberstraße Feilegung und Sanierung des alten Fachwerkes des denkmalgeschützten Vereinshauses mit Neuverputz und Neuanstrich (z.T. in Eigenleistung) für die Attraktivitätssteugerung und Sichtbarmachung der darin befindlichen Ausstellung zu hist. Feuerwehrtechnik (als tour. Attraktion) 15 Punkte
GEOPARK Sachsens Mitte e.V. Digitaler Informationspunkt - Geoportal in Freital die neu geschaffene Infosäule soll Prototyp für weitere Geoinformations-punkte in der Region sein. Sie gibt Auskunft zur Erdgeschichte, Kulturveranstaltungen, Wanderrouten und dient dem Imageaufbau des Geopark Sachsens Mitte 15 Punkte
Förderverein Stadt- und Regionalentwicklung Frauenstein e.V. Bau Spielplatz Dittersbach Neuerrichtung eines Mehrgenera-tionenplatz mit diversen hölzernen Spielgeräten für die touristsiche (Silbermannpfad, BLOCKLINE) und familienorientierte Weiterentwicklung des Frauensteiner Ortsteils 14 Punkte
Heimat-und Kulturverein Kleinwaltersdorf e.V. Modernisierung des Kaminzimmers im Bürgerhaus Kleinwaltersdorf zum modernen Veranstaltungsraum anlässlich des "25. Altweibersommers" Technische Ausstattung des Kaminzimmers mit Beamer, Leinwand und Lautsprecheranlage als Veranstaltungs- und Besprechungsraum und weiterer neuer Nutzungsmöglichkeiten, wie Familienfeste 14 Punkte
Dekorationskollektiv Sayda e.V. Tageslichtbeamer Neuanschaffung eines Tageslichtbeamers mit ausreichend Lichtintensität für die Durchführung von Veranstaltungen auch während des Tages, für die Familien und Senioren angesprochen werden können 13 Punkte

Achtung!

Kofinanzierung von Projekten mit Hilfe kommunaler Mittel

Laut Rahmenantrag für Letztempfänger bei der LAG erklären die Antragsteller für das Projekt keinen Förderantrag in einem anderen Programm gestellt zu haben. Das gilt auch für die Kofinanzierung durch die Kommune. Vorhabenbezogene (zweckgebundene) Zuwendungen von Kommunen können deshalb nicht auf den Eigenanteil angerechnet werden. Diese zweckgebundenen Zuwendungen/Spenden verringern entsprechend die Fördersumme.
Zuwendungen oder Spenden, die nicht zweckgebunden sind, können jedoch durchaus zur Finanzierung der Eigenanteile oder zur Vorfinanzierung genutzt werden.

Vorsteuerabzugsberechtigung

Ist ein Antragsteller vorsteuerabzugsberechtigt dürfen die Gesamtkosten des Gesamtprojektes maximal 16.806,72 € netto betragen. Damit beträgt der maximale Zuschuss 13.445,38 € bei 80 % Fördersatz.